Hilfe per Knopfdruck

Hausnotruf

Sicherheit und Geborgenheit in den eigenen vier Wänden - wer wünscht sich das nicht? Mit unserem "Knopf für alle Fälle" können Sie in Notfällen schnelle Hilfe rufen.

Mit dem Hausnotruf haben Seniorinnen und Senioren im eigenen Zuhause die Sicherheit, bei einem Notfall schnell kompetente Hilfe zu erhalten. Der ASB bietet für die Region Lübbenau und Vetschau für ältere, kranke oder behinderte Menschen ein Notrufsystem an, bei dem per Knopfdruck sofort Unterstützung angefordert werden kann.

So funktioniert der Hausnotruf

Am Notrufsystem teilnehmende Seniorinnen und Senioren erhalten vom ASB ein Zusatzgerät zum Telefon und einen tragbaren Sender mit Druckknopf. Der Druckknopf wird entweder als Armband oder als Halskette ständig am Körper getragen. Im Notfall können die Teilnehmenden am Hausnotruf damit sogar vom Keller oder von der Dusche aus per Knopfdruck eine Sprechverbindung zur Hausnotrufzentrale herstellen.

Die Hausnotrufzentrale ist 24 Stunden besetzt. Sobald der Druckknopf gedrückt wird, kommt eine Sprechverbindung mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des ASB zustande. Nun kann die Situation geklärt werden: Sollen zum Beispiel Verwandte angerufen werden oder wird medizinische Hilfe benötigt?

Über den Hausnotruf können Angehörige oder unser Partner, die Securitas GmbH, verständigt werden, aber auch Pflege- oder Rettungsdienst.

Eigenständigkeit erhalten und Sicherheit gewinnen!


Unser Hausnotrufsystem ist denkbar einfach. Sie brauchen lediglich einen Telefonanschluss und eine Steckdose. Unsere freundlichen MitarbeiterInnen installieren das Gerät bei Ihnen zu Hause zusätzlich zu Ihrem Telefon. Mit dem Notrufknopf am Gerät können Sie einen Notruf auslösen. Das Notrufgerät verfügt über eine Freisprechfunktion.

Nach Eingang Ihres Alarms entscheidet die Hausnotrufzentrale, je nach Sachlage, welche Maßnahmen eingeleitet werden müssen.

So treten Sie mit uns in Kontakt

Haben Sie Interesse an unserem Angebot, einen Hausnotruf bei Ihnen zu Hause zu installieren? Dann rufen Sie uns an! Wir besprechen mit Ihnen vorab die einzelnen Details am Telefon und kommen auch gern zu Ihnen nach Hause, um die technischen Voraussetzungen zu prüfen und den Vertrag zu besprechen. Sie möchten uns am Wochenende erreichen? Wir haben unter der Nummer (ASB-Sozialstation Vetschau) einen Anrufbeantworter für Sie geschaltet. E-Mail oder Fax gehen natürlich auch immer. Kontaktieren Sie uns!

web-Johnsdorf.jpg

Ronny Johnsdorf

Hausnotruf

Telefon : 035 433 / 784-24
Fax : 035 433 / 784-33

r.johnsdorf(at)asb-lv.de

ASB Sozialstation

Erich-Weinert-Straße 10a
03226 Vetschau/Spreewald