Hinweise zum Datenschutz

Der Schutz der Privatsphäre und der personenbezogenen Daten hat für den Arbeiter-Samariter-Bund Ortsverband Lübbenau/Vetschau e.V. eine sehr hohe Bedeutung. Uns ist es daher wichtig, Ihnen mitzuteilen, wann wir welche Daten speichern und wie wir sie verwenden.

Hinweise zum Datenschutz

Der Schutz der Privatsphäre und der personenbezogenen Daten hat für den Arbeiter-Samariter-Bund Deutschland e.V. eine sehr hohe Bedeutung. Uns ist es daher wichtig, Ihnen mitzuteilen, wann wir welche Daten speichern und wie wir sie verwenden. 

Wir nehmen Datenschutz ernst

Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Verarbeitung persönlicher Daten ist für uns ein wichtiges Anliegen. Wenn Sie unsere Webseite besuchen, speichern unsere Webserver standardmäßig die IP Ihres Internet Service Provider, die Webseite, von der aus Sie uns besuchen, die Webseiten, die Sie bei uns besuchen sowie das Datum und die Dauer des Besuches. Diese Informationen sind für die technische Übertragung der Webseiten und den sicheren Serverbetrieb zwingend erforderlich. Eine personalisierte Auswertung dieser Daten erfolgt nicht.

Sofern Sie uns Daten per Kontakt-Formular senden, werden diese Daten im Zuge der Datensicherung auf unseren Servern gespeichert. Ihre Daten werden von uns ausschließlich zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet. Ihre Daten werden streng vertraulich behandelt. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Verantwortliche Stelle:

ASB OV Lübbenau/Vetschau e.V.
Erich-Weinert-Str. 10a
03226 Vetschau / Spreewald
Telefon: 035 433 / 784 - 0
E-Mail: info(at)asb-lv.de

Wir weisen darauf hin, dass die internetbasierte Datenübertragung Sicherheitslücken aufweist, ein lückenloser Schutz vor Zugriffen durch Dritte somit unmöglich ist.

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Daten über Ihre Person. Diese beinhalten z. B. Ihren Namen, Ihre Adresse und Ihre Email Adresse. Sie müssen auch keine personenbezogenen Daten preisgeben um unsere Internetseite besuchen zu können. In einigen Fällen benötigen wir Ihren Namen und Adresse sowie weitere Informationen um Ihnen die gewünschte Dienstleistung anbieten zu können. 

Das Gleiche gilt für den Fall, dass wir Sie auf Wunsch mit Informationsmaterial beliefern, bzw. wenn wir Ihre Anfragen beantworten. In diesen Fällen werden wir Sie immer darauf hinweisen. Außerdem speichern wir nur die Daten, die Sie uns automatisch oder freiwillig übermittelt haben. 

Wenn Sie einen unserer Services nutzen, sammeln wir in der Regel nur die Daten die notwendig sind um Ihnen unseren Service bieten zu können. Möglicherweise fragen wir Sie nach weiteren Informationen, die aber freiwilliger Natur sind. Wann immer wir personenbezogene Daten verarbeiten, tun wir dies um Ihnen unseren Service anbieten zu können oder um unsere kommerziellen Ziele zu verfolgen.

Alle Informationen, die sich auf Ihre Person beziehen, nennt man personenbezogene Daten. Beispiele sind Ihr Name, Ihre Adresse sowie Ihre Telefonnummer. Sofern innerhalb unseres Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe personenbezogener oder geschäftlicher Daten eröffnet wird, erfolgt die Angabe dieser Daten vonseiten des Nutzers ausdrücklich auf freiwilliger Basis. Auch hier werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Wenn Sie z.B. online für den ASB spenden, fragen wir Sie nach Ihrem Namen und weiteren persönlichen Informationen. Nur so ist es möglich, die Onlinespende zu bearbeiten und Ihnen später auch eine Zuwendungsbestätigung zuzusenden. Die Nutzung unseres Online-Spendenformulars unterliegt selbstverständlich Ihrer freien Entscheidung.

Zwischen Ihrem Endgerät (PC, Smartphone, etc) unseren Providern und Serviceanbietern bestehen so genannte SSL-Verbindungen, das heißt, eine geschützte und verschlüsselte Datenverbindung. Im Anschluss werden Ihre Angaben über eine gesondert geschützte Verbindung vom Server heruntergeladen. Die Daten werden sodann durch unsere Mitglieder- und Spendenverwaltung bearbeitet sowie über die Bank für Sozialwirtschaft, Köln, eingezogen.

Automatisch gespeicherte nicht personenbezogene Daten

Wenn Sie unsere Internetseiten besuchen, speichern wir aus administrativen und technischen Gründen bestimmte Informationen. Diese sind: Typ und Version des verwendeten Browsers, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, sowie die IP-Adresse.

Diese Daten werden anonymisiert und lediglich für statistische Zwecke bzw. dafür verwendet, unsere Internet- und Onlinedienste zu verbessern.
Diese anonymisierten Daten werden - getrennt von personenbezogenen Daten - auf sicheren Systemen gespeichert und können keinen individuellen Personen zugeordnet werden. Das bedeutet, dass Ihre personenbezogenen Daten jederzeit geschützt bleiben. 

Cookies

Wir verwenden auf unserer Seite sog. Cookies zum Wiedererkennen mehrfacher Nutzung unseres Angebots, durch denselben Nutzer/Internetanschlussinhaber. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Internet-Browser auf Ihrem Rechner ablegt und speichert. Sie dienen dazu, unseren Internetauftritt und unsere Angebote zu optimieren. Es handelt sich dabei zumeist um sog. "Session-Cookies", die nach dem Ende Ihres Besuches wieder gelöscht werden.

Teilweise geben diese Cookies jedoch Informationen ab, um Sie automatisch wieder zu erkennen. Diese Wiedererkennung erfolgt aufgrund der in den Cookies gespeicherten IP-Adresse. Die so erlangten Informationen dienen dazu, unsere Angebote zu optimieren und Ihnen einen leichteren Zugang auf unsere Seite zu ermöglichen.
Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Website vollumfänglich nutzen können.  

Einsatz von YouTube-Komponenten mit erweitertem Datenschutzmodus 

Auf unserer Webseite setzen wir Komponenten (Videos) des Unternehmens YouTube, LLC 901 Cherry Ave., 94066 San Bruno, CA, USA, einem Unternehmen der Google Inc., Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein.
Hierbei nutzen wir die von YouTube zur Verfügung gestellte Option " - erweiterter Datenschutzmodus - ".
Wenn Sie eine Seite aufrufen, die über ein eingebettetes Video verfügt, wird eine Verbindung zu den YouTube-Servern hergestellt und dabei der Inhalt durch Mitteilung an Ihren Browser auf der Internetseite dargestellt.

Laut den Angaben von YouTube werden im " - erweiterten Datenschutzmodus -" nur Daten an den YouTube-Server übermittelt, insbesondere welche unserer Internetseiten Sie besucht haben, wenn Sie das Video anschauen. Sind Sie gleichzeitig bei YouTube eingeloggt, werden diese Informationen Ihrem Mitgliedskonto bei YouTube zugeordnet. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich vor dem Besuch unserer Website von Ihrem Mitgliedskonto abmelden. 

Weitere Informationen zum Datenschutz von YouTube werden von Google unter dem folgenden Link bereitgestellt:
https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ 

Kontaktmöglichkeit 

Wir bieten Ihnen auf unserer Seite die Möglichkeit, mit uns per E-Mail und/oder über ein Kontaktformular in Verbindung zu treten. In diesem Fall werden die vom Nutzer gemachten Angaben (Anrede, Nachname, Vorname, Strasse, Hausnummer, PLZ, Ort, Email-Adresse, Telefonnummer) zum Zwecke der Bearbeitung und eventuellen gewünschten Beantwortung seiner Kontaktaufnahme erhoben und gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ein Abgleich der so erhobenen Daten mit Daten, die möglicherweise durch andere Komponenten unserer Seite erhoben werden, erfolgt ebenfalls nicht.  

Veröffentlichung von Stellenanzeigen / Online-Stellenbewerbungen 

Ihre Bewerbungsdaten werden zum Zwecke der Abwicklung des Bewerbungsverfahrens elektronisch von uns erhoben und verarbeitet. Folgt auf Ihre Bewerbung der Abschluss eines Anstellungsvertrages, so können Ihre übermittelten Daten zum Zwecke des üblichen Organisations- und Verwaltungsprozesses unter Beachtung der einschlägigen rechtlichen Vorschriften von uns in Ihrer Personalakte gespeichert werden.
Die Löschung der von Ihnen übermittelten Daten erfolgt bei Zurückweisung Ihrer  Stellenbewerbung automatisch zwei Monate nach Bekanntgabe der Zurückweisung. Dies gilt nicht, wenn aufgrund gesetzlicher Erfordernisse (beispielsweise der Beweispflicht nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz) eine längere Speicherung notwendig ist oder wenn Sie einer längeren Speicherung in unserer Interessenten-Datenbank ausdrücklich zugestimmt haben.

Betroffenenrechte

Sie haben das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO), ein Widerspruchsrechts gegen die Verarbeitung (Art. 21 DSGVO), das Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO) sowie das Recht auf Löschung (Art. 17 DSGVO). Kontaktieren Sie uns bitte, wenn Sie sich informieren möchten, welche personenbezogenen Daten wir über Sie speichern bzw. wenn Sie diese berichtigen oder löschen lassen wollen.

Technische und organisatorische Maßnahmen, die wir für Sie ergriffen haben, stellen sicher, dass die gesetzlichen Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sowohl von uns als auch von evtl. beauftragten externen Dritten beachtet werden. Unser Datenschutzbeauftragter überwacht kontinuierlich die Einhaltung des jeweils geltenden Datenschutzrechtes.

Um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust, Zerstörung oder den Zugriff durch unberechtigte Personen bestmöglich zu schützen, setzen wir technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein. Gemäß der technischen Entwicklung werden wir diese Sicherheitsmaßnahmen kontinuierlich optimieren.

Speicherung von Zugriffsdaten

Bei allen Zugriffen von Nutzern auf eine Seite unseres Internetangebotes und bei den Abrufen von Dateien werden Zugriffsdaten über diese Vorgänge in einer Protokolldatei auf dem Server unseres Providers gespeichert. Jeder Datensatz besteht aus:

der Seite, von der aus die Datei angefordert wurde,dem Namen der Datei, die geöffnet wurde,dem Datum und der Uhrzeit der jeweiligen Anforderung,der jeweils übertragenen Datenmenge,dem jeweiligen Zugriffsstatuts (z.B.: Datei übertragen, Datei oder Seite nicht gefunden, etc.),einer Beschreibung des Typs des verwendeten Webbrowsers und seiner jeweiligen Version,der Client-IP-Adresse.

Diese Daten sind nicht personenbezogen. Sie werden ausschließlich zu statistischen Zwecken und zur Optimierung des Internetangebots genutzt.

Automatisch gespeicherte nicht personenbezogene Daten

Wenn Sie unsere Internetseiten besuchen, speichern wir unter Umständen aus administrativen und technischen Gründen bestimmte Informationen. Diese können sein: Typ und Version des verwendeten Browsers, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, sowie die statische IP-Adresse.

Diese Daten werden aber wenn dann anonymisiert und lediglich für statistische Zwecke bzw. dafür verwendet, unsere Internet- und Onlinedienste zu verbessern.

Diese anonymisierten Daten werden – getrennt von personenbezogenen Daten – auf sicheren Systemen gespeichert und können keinen individuellen Personen zugeordnet werden. Das bedeutet, dass Ihre personenbezogenen Daten jederzeit geschützt bleiben.

Einsatz von Cookies

Unsere Website setzt "Cookies" (kleine Dateien mit Konfigurationsinformationen) ein. Dabei werden jedoch keine personenbezogenen Daten gespeichert. Sie können die Verwendung von Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern. Gegebenenfalls können Sie dann jedoch die Funktionen unseres Internetangebots nicht vollumfänglich nutzen.

Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten werden von uns nur dann erhoben, wenn Sie aktiv mit uns in Kontakt treten, zum Beispiel bei einer Spende oder beim Ausfüllen eines Kontaktformulars. Alle personenbezogenen Daten, die in diesem Rahmen anfallen, verwenden wir ausschließlich innerhalb des Gesamtvereins Arbeiter-Samariter-Bund sowie verbundener Unternehmen für Spendenbetreuung, Bankeinzug und Organisation der Mitgliedschaftsrechte und -pflichten im Falle Ihrer Vereinsmitgliedschaft. Darüber hinaus geben wir Ihre Daten generell nicht an Dritte weiter, es sei denn, wir wären gesetzlich oder aufgrund einer gerichtlichen Entscheidung dazu verpflichtet. Alle Personen, die mit Ihren Daten arbeiten, sind an das BDSG sowie andere einschlägige Schutzgesetze gebunden.

Minderjährige

Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln.

Auskunftsrecht

Sie sind berechtigt, auf Antrag und unentgeltlich, Auskunft über die über sie gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Des Weiteren haben Sie nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten sowie auf Löschung oder Sperrung Ihrer personenbezogenen Daten.

 

Technische Standards – Gesicherte Übertragung

Zum Datentransfer verwenden wir das so genannte SSL-Sicherheitssystem (Secure Socket Layer) in Verbindung mit einer 256-Bit-Verschlüsselung. Wenn Sie also Ihre vertraulichen Bankeinzugsdaten in unser Formular eingeben und dann per SSL übertragen, werden diese vom Client (d.h. vom Web-Browser) zum Server gesichert übertragen. Diese Technik bietet derzeit die höchste Sicherheit und wird daher beispielsweise auch von Banken zur sicheren Datenübertragung genutzt. An der geschlossenen Darstellung eines Schlüssel- bzw. Schlosssymbols in der Statusleiste Ihres Browsers erkennen Sie, dass die Daten verschlüsselt übertragen werden.

Unsere Maßnahmen werden bei Weiterentwicklungen dem jeweiligen Stand der Technik angepasst, soweit dies erforderlich und zweckdienlich ist. Dennoch halten wir es für unsere Pflicht, Sie darauf hinzuweisen, dass der Datenschutz bei der Übertragung von Daten innerhalb des Internets nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht umfassend gewährleistet werden kann. Andere Nutzer des Internets sind daher unter Umständen technisch in der Lage, unbefugt in die Netzsicherheit einzugreifen und den Nachrichtenverkehr einzusehen bzw. zu verändern.

Links zu anderen Websites

Unser Online-Angebot enthält Links zu anderen Websites. Dies dient Ihrer umfassenden Information. Dennoch haben wir leider keinen Einfluss darauf, dass die Betreiber dieser anderen Websites die Datenschutzbestimmungen beachten. Ebenfalls ohne Einfluss sind wir auf die einzelnen Inhalte dieser Websites sowie deren Rechtmäßigkeit. Jegliche Verantwortung für die Inhalte fremder Websites müssen wir daher zurückweisen.

Änderungen unserer Datenschutzerklärungen

Wir behalten uns das Recht vor, unsere Datenschutzerklärungen zu ändern, falls dies aufgrund neuer Technologien notwendig sein sollte. Bitte stellen Sie sicher, dass Ihnen die aktuellste Version vorliegt. Werden an dieser Datenschutzerklärung grundlegende Änderungen vorgenommen, geben wir diese Änderungen auf unserer Website bekannt.

Recht auf Information/Widerspruch

Bitte kontaktieren Sie uns jederzeit, wenn Sie sich informieren möchten, welche personenbezogenen Daten wir über Sie speichern. Außerdem können Sie jederzeit Ihre Erlaubnis an uns, Ihre personenbezogenen Daten zu erheben und zu verarbeiten, zurückziehen. In beiden Fällen wenden Sie sich bitte direkt an uns.

Haben Sie noch Fragen?

Fragen, Anregungen oder Kommentare zum Thema Datenschutz können Sie per E-Mail an info(at)asb-lv.de richten. Aufgrund der schnellen Entwicklung im Bereich der Internettechnik sind technische Modifikationen von Zeit zu Zeit erforderlich. Wir werden Sie an dieser Stelle über dementsprechende Änderungen informieren.

Datenschutzbeauftragter:

Dipl.-Ing. Matthias Netzker
Tel.: 03542-8871522
Mail: dsb(at)datascript.de

©2020 ASB OV Lübbenau/Vetschau e.V.